Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Jeder Zweite schläft schlecht
Mehr Welt Wissen Jeder Zweite schläft schlecht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 18.01.2010
Quelle: ap (Symbolbild)
Anzeige

Dahinter verbergen sich ganz unterschiedliche Schwierigkeiten: 40,6 Prozent der Betroffenen schlafen nur schwer ein, 36,4 Prozent gaben an, sie könnten nicht durchschlafen und wachten nachts häufiger auf. Morgens zu früh wach wird der Umfrage zufolge fast jeder Fünfte. 18,6 Prozent berichteten von diesem Problem.

Die Folgen ihrer Schlafstörungen ziehen sich für Viele bis in den Tag: 24,7 Prozent der Betroffenen sagten demnach, sie fühlten sich morgens wie zerschlagen. 19 Prozent erzählten, sie seien tagsüber müde und unkonzentriert. Für die Erhebung befragte der beauftragte Nürnberger Marktforscher GfK 1.950 Personen, darunter 1.081 mit Schlafstörungen.

ap