Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wissen Herbstliche Tischdeko: Ideen und Inspirationen mit warmen Farben und gemütlichem Licht
Mehr Welt Wissen Herbstliche Tischdeko: Ideen und Inspirationen mit warmen Farben und gemütlichem Licht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 01.11.2021
Herbstdeko wirkt schnell überladen – es geht aber auch dezenter.
Herbstdeko wirkt schnell überladen – es geht aber auch dezenter. Quelle: Pixabay
Anzeige

Wenn es draußen dunkel und stürmisch wird, zieht es uns ins Innere des Hauses. Gemütlich und warm muss es dort sein – mit vielen Kerzen, Holzelementen und gemütlichen Kissen und Decken.

Wie jede Jahreszeit bietet auch der Herbst tolle Möglichkeiten für eine saisonale Tischgestaltung. Denn wenn Freunde und Familie zum gemeinsamen Festessen zusammenkommen, darf die richtige Tischdeko nicht fehlen. Wir zeigen Ihnen ein paar Ideen und Inspirationen.

Mehr zum Thema

Alles andere als grau und ungemütlich: Warum man den Herbst einfach lieben muss

Von wegen Saisonende: sechs DIY-Tipps für die Gartenherbstdeko

Ästhetische Äste: kreative Dekoideen aus Holz zum Selbermachen

Der Herbsttrend der Stunde: Trockenblumen

In diesem Jahr sind Trockenblumen aus keinem gut gestylten Zuhause wegzudenken. In herbstlichen Farben wie Rot oder Gelb und mit viel voluminösen Pampasgras sind sie nämlich ein echter Hingucker.

Doch Trockenblumen sehen auf dem Tisch nicht nur wunderschön aus, sie sind auch ziemlich nachhaltig. Richtig gepflegt halten sie oft mehrere Jahre. Auch in Sachen Vielfalt stehen sie frischen Blumen in nichts nach.

Kürbisse mal anders

Herbstzeit ist Kürbiszeit – das ist klar. Doch nicht nur auf dem Teller, auch als Dekoration macht sich das Herbstgemüse auf der Tafel richtig gut. Dabei können verschiedene Größen kombiniert werden, zum Beispiel mit einer größeren Kürbisskultpur in der Mitte des Esstischs und kleinen Kürbissen als Deko auf den Tellern der Gäste.

Besonders edel wirken Kürbisse in metallischen Tönen wie Gold oder Kupfer oder auch aus Keramik. Ebenfalls im Trend liegen in diesem Jahr Kürbisskulpturen aus Samt oder Wolle.

Mehr zum Thema

Schlicht, leise, lässig: die Modetrends des Herbstes

Schuhmode im Herbst/Winter: leichte Schuhe für schwere Zeiten

Casual und bequem: Die Männermode im Herbst und Winter 2021/22

Kerzen sorgen für eine gemütliche Stimmung

Bereits ab September wird es draußen wieder deutlich früher dunkel. Um im eigenen Zuhause einen warmen und gemütlichen Zufluchtsort zu schaffen, dürfen verschiedene kleine Lichtquellen nicht fehlen. Kerzen sind daher eine ideale Möglichkeit, den Tisch im Herbst zu gestalten.

In diesem Jahr sind besonders sogenannte Bubblecandles oder auch gedrehte Kerzen angesagt. Aber auch normale Stabkerzen in Kerzenständern aus Gold oder Holz eignen sich toll als herbstliche Tischdeko.

Herbstfrüchte als essbare Deko

Wer den Tisch nicht bloß dekorieren möchte, kann Tafel und Teller auch mit Lebensmitteln verschönern. Hierfür eignen sich besonders saisonale Früchte – am besten sogar in herbstlichen Farben.

Kleine Vasen oder Schälchen können dann zum Beispiel mit Äpfeln, Trauben oder Pflaumen geschmückt werden. Auch Physalis, Feigen oder Brombeeren haben im Herbst Saison und sehen zusätzlich noch schön aus.

Mehr zum Thema

Kürbiszeit: So vielseitig ist das Herbstgemüse

Pilzsammler aufgepasst: 2021 wird wohl ein gutes Pilzjahr in weiten Teilen Deutschlands

Solange es noch warm ist: Frühlingsblumen bereits im Herbst in die Erde setzen

Saisonale Accessoires aus dem Wald

Deko kaufen kann jeder, doch besonders im Herbst bietet sich ein Ausflug in den Wald an, um später mit selbst gesammelten Kastanien, Eicheln oder Tannenzapfen den Tisch zu dekorieren.

Das gesammelte Waldgut können Sie dann entweder einzeln auf dem Tisch verteilen oder in kleinen Körben arrangieren.

Dekorative Zweige

Im Herbst sind Dekoelemente aus der Natur besonders beliebt. So können Sie auch Zweige aus dem Garten in einer Vase anordnen. Dafür eignen sich zum Beispiel weinrote Skabiosen oder Ilix-Zweige.

Wem die Tafel schon zu voll ist, kann dickere Zweige auch hängend über dem Esstisch anbringen. Lichterketten oder kleine Ornamente verzieren den rustikalen Stamm und geben den Ästen dann mehr Leichtigkeit.

Von Talisa Moser/RND

Der Artikel "Herbstliche Tischdeko: Ideen und Inspirationen mit warmen Farben und gemütlichem Licht" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.