Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Wirtschaftsweiser erwartet höhere Löhne
Mehr Welt Wirtschaft Wirtschaftsweiser erwartet höhere Löhne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 31.12.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige

"2016 gibt es deutlich mehr netto", sagte der Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung der "Passauer Neuen Presse" vom Donnerstag. Bei den Tariflöhnen erwarte er ein Plus von 2,5 Prozent oder mehr. "Die Inflation bleibt deutlich niedriger. Deshalb wird es spürbare Reallohnsteigerungen geben."

Dass das Kindergeld und der Kinderfreibetrag steigen, seien "gute Nachrichten für den Steuerzahler", sagte Schmidt der Zeitung. Trotz der Herausforderungen durch die Flüchtlingskrise setze sich der Wirtschaftsaufschwung aller Wahrscheinlichkeit nach fort. "2016 wird voraussichtlich wieder ein gutes Jahr für die deutsche Wirtschaft", sagte Schmidt, der Präsident des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen ist. Das RWI rechne mit einem Wirtschaftswachstum von 1,7 Prozent im Jahr 2016. "Das kann sich sehen lassen."

Anzeige

afp

Wirtschaft Einzelhandel schlägt Alarm - 50.000 Innenstadt-Läden droht Aus
30.12.2015