Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Wall Street in New York soll am Mittwoch wieder öffnen
Mehr Welt Wirtschaft Wall Street in New York soll am Mittwoch wieder öffnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 30.10.2012
Der Handel auf dem New Yorker Börsenparkett soll am Mittwoch wieder aufgenommen werden. Wegen des Sturms „Sandy“ hatte die Wall Street für zwei Tage geschlossen. Quelle: dpa
Anzeige
New York

Sowohl die New York Stock Exchange als auch die Technologiebörse Nasdaq werden normal öffnen, wie sie gegen Mittag (Ortszeit) erklärten.

Vor allem bei der traditionsreichen New York Stock Exchange (NYSE) stand es bis zuletzt nicht fest, ob der Betrieb wieder aufgenommen werden kann. Das Gebäude liegt in Downtown Manhattan und damit in einer der am schwersten vom Wirbelsturm betroffenen Areale. Das Gebäude und der darin liegende Handelssaal seien aber unbeschädigt, erklärte Börsenchef Duncan Niederauer.

Anzeige

Die Nasdaq liegt am Times Square und damit weiter im Innern der Insel Manhattan, wo das Unwetter vergleichsweise wenig Schäden anrichtete. Problem wird aber wie bei der New York Stock Exchange sein, dass der Nahverkehr in New York stillsteht, was den Weg zur Arbeit erschwert.

dpa