Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft VW ruft in China Autos zurück
Mehr Welt Wirtschaft VW ruft in China Autos zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 17.10.2014
Der Automobilkonzern Volkswagen muss mehr als eine halbe Millionen Fahrzeuge zurückrufen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Peking

Wegen Problemen mit den Achsen der Fahrzeuge würden 563 605 Sagitar-Modelle zurück in die Werkstätten beordert, berichtete Chinas Qualitätsbehörde am Freitag. Unabhängig davon ruft Volkswagen der Mitteilung zufolge ebenfalls wegen Achsproblemen 17 485 importierte Beetles zurück.

Volkswagen war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Die Wolfsburger hatten vergangene Woche ihren Vertrag mit FAW auf dem weltgrößten Automarkt bis zum Jahr 2041 verlängert. Ein örtlicher Partner ist in China Vorschrift.

Anzeige

dpa

Lars Ruzic 17.10.2014
Wirtschaft Wirtschaftswachstum - Drogen steigern das BIP
Alexander Dahl 17.10.2014
Wirtschaft Aktienkurse schwanken - Was ist an der Börse los?
Albrecht Scheuermann 16.10.2014