Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Thomas Middelhoff hat Haftstrafe angetreten
Mehr Welt Wirtschaft Thomas Middelhoff hat Haftstrafe angetreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 13.05.2016
Thomas Middelhoff ist rechtskräftig zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Quelle: Rolf Vennenbernd
Anzeige
Bochum

Der 63-Jährige war zuvor wegen Untreue und Steuerhinterziehung rechtskräftig zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Haftantritt hatte sich zunächst verzögert, weil der ehemalige Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor gegen die Ladung Widerspruch eingelegt hatte.

Dieser Widerspruch war aber von der Staatsanwaltschaft Bochum zurückgewiesen worden. Hintergrund der Einwände war nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa eine Autoimmunerkrankung des Managers. Die Verteidiger zweifelten deshalb an der Haftfähigkeit Middelhoffs.

Anzeige

dpa

Hier in der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne, Hafthaus Ummeln, wird Middelhoff seine Strafe absitzen. Quelle: Ina Fassbender
Wirtschaft Finanzamt entdeckt das Internet - Die Steuererklärung wird einfacher
13.05.2016
Wirtschaft Kräftiger Wachstum in ersten Quartal - Deutsche Wirtschaft wächst um 0,7 Prozent
13.05.2016
Anzeige