Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Technikchef zweifelt Flughafen-Eröffnung im Jahr 2014 an
Mehr Welt Wirtschaft Technikchef zweifelt Flughafen-Eröffnung im Jahr 2014 an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 08.01.2013
Nach mehreren Verschiebungen sollte der Flughafen im Oktober 2013 öffnen. Aufgrund verborgener Mängel ist die Eröffnung selbst in 2014 fraglich. (Archiv) Quelle: dpa
Berlin

Ein neuer Termin für die Eröffnung des Berliner Hauptstadtflughafens kann nach Angaben der Betreibergesellschaft erst in etwa einem halben Jahr benannt werden. „14 ist eine gute Nummer, aber festlegen kann ich mich jetzt darauf nicht“, erklärte Technik-Chef Horst Amann dem Sender „hr-iNFO“ am Dienstag mit Blick auf eine mögliche Eröffnung im Jahr 2014.

Weiter sagte er: „Die Probleme sind leider Gottes nach dem, was wir jetzt wissen und was wir sehr mühevoll in den letzten Monaten aufgedeckt haben, heftig, sehr heftig. Und zwar so gravierend, fast grauenhaft, dass die Maßnahmen, die wir jetzt ergriffen haben, notwendig waren.“

Am Sonntagabend war bekanntgeworden, dass auch der zuletzt genannte Eröffnungstermin nicht gehalten werden kann. Der erfahrene Planungsmanager Amann (59) war im August 2012 als Retter des Projekts aus Frankfurt nach Berlin geholt worden.

Nach mehreren Verschiebungen sollte der Flughafen im Oktober 2013 öffnen. Der Zeitplan könne nicht eingehalten werden, da die Mängel im Verborgenen lagen, „und wir beispielsweise nicht mehrere hunderttausend Quadratmeter Decken aufreißen konnten“, sagte Amann dem Sender.

dpa

Wirtschaft Technikkonzern legt Zahlen vor - Samsung fährt erneut einen Rekordgewinn ein

Der südkoreanische Elektrokonzern Samsung übertrifft auch im Schlussquartal 2012 die Erwartungen. Der Apple-Rivale rechnet mit einem operativen Gewinn in Rekordhöhe. Zu verdanken hat dies Samsung vor allem dem Erfolg seiner Smartphone-Reihe Galaxy.

08.01.2013

Die Lufthansa hat im Streit um ihr Bonunsmeilensystem gewonnen: Das Oberlandesgericht Köln hat die Klage eines Vielfliegers zurückgewiesen, der wegen der Abwertung seines Meilenkontos geklagt hatte.

08.01.2013

Air Berlin-Chef Hartmut Mehdorn räumt seinen Posten – am Tag des neuen Debakels um den künftigen Hauptstadtflughafen. Auf den neuen Mann im Air Berlin-Cockpit kommen schwere Aufgaben zu.

07.01.2013