Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Stimmung in der Wirtschaft hellt sich auf
Mehr Welt Wirtschaft Stimmung in der Wirtschaft hellt sich auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 25.01.2013
Ifo-Index: „Der Optimismus kehrt zurück.“ Quelle: dpa
München

Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer legte von 102,4 auf 104,2 Punkte zu, wie das Ifo-Institut am Freitag mitteilte. Die befragten Unternehmen bewerteten sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Geschäftsaussichten für das nächste halbe Jahr besser. Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn sagte in München: „Die deutsche Wirtschaft startet hoffnungsvoll ins neue Jahr.“

Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer war nach sechs Rückgängen in Folge im November und Dezember wieder gestiegen. Banken-Volkswirte hatten den weiteren Anstieg im Januar erwartet und sehen jetzt das Signal für eine Trendwende.

In der Industrie stieg die Kapazitätsauslastung. Die aktuelle Lage verbesserte sich. „Der Optimismus kehrt zurück“, sagte Sinn. Auch auf dem Bau verbesserte sich das Geschäftsklima deutlich. Im Einzelhandel hellte sich die Stimmung leicht auf. Nur im Großhandel trübte sie sich ein.
Für den ifo-Geschäftsklimaindex befragen die Konjunkturforscher jeden Monat rund 7000 Unternehmen.

dpa

Die tschechische Stichwahl um das Präsidentenamt am Freitag und Samstag bietet Nervenkitzel bis zum Schluss. Fürst gegen Linkspopulist - es ist eine Konfrontation der Extreme. Selbst alte Ressentiments gegen die Vertriebenen sind wieder ein Thema.

25.01.2013

An den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn geht der Streik des Sicherheitspersonals in den zweiten Tag. Erneut werden viele Flüge gestrichen. Die Gewerkschaft Verdi will so höhere Lohne durchsetzen.

25.01.2013

Elektroautos mögen innovativ sein – aber weit kommen sie nicht. Und wer mit dem Erdgas-Auto durch Europa will, dem könnte die Puste ausgehen. Das geht besser, meint die EU-Kommission. Sie macht nun Druck für mehr grüne Tankstellen.

24.01.2013