Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Ryanair will Art Stehbereich in Flugzeugen schaffen
Mehr Welt Wirtschaft Ryanair will Art Stehbereich in Flugzeugen schaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 06.07.2009
Künftig ohne Sitzplatz in der Luft? Ryanair will Stehplatzlösung. Quelle: Jens-Ulrich Koch/ddp
Anzeige

Ryanair führe derzeit mit dem US-Flugzeugbauer Boeing Gespräche über mögliche Anpassungen in Flugzeugen, „damit Leute in vertikaler Sitzposition reisen können“, sagte der Sprecher der Airline, Stephen McNamara, am Montag. Die Fluggäste sollten in diesen Bereichen nicht vollständig stehen, sondern eine Art Hocker bekommen, auf den sie sich setzen oder an den sie sich anlehnen könnten.

Ryanair plant laut McNamara, vier Reihen mit zwölf herkömmlichen Sitzen aus seinen Maschinen zu entfernen, um Platz für den weniger komfortablen Bereich zu schaffen. Die chinesische Fluggesellschaft Spring Airlines führe mit dem europäischen Flugzeugbauer Airbus Verhandlungen über ein ähnliches Vorhaben, fügte der Sprecher hinzu. Ryanair hatte in den vergangenen Monaten mit umstrittenen Plänen auf sich aufmerksam gemacht, eine Sondergebühr von übergewichtigen Fluggästen zu verlangen und Passagiere für den Toilettengang an Bord bezahlen zu lassen.

Anzeige

AFP