Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Quelle 
ist jetzt Geschichte
Mehr Welt Wirtschaft Quelle 
ist jetzt Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 20.12.2009
Geschäftsführer Frank-Peter Grätz hat zum letzten Mal die Tür des Quelle-Einkaufszentrums in Nürnberg verschlossen. Quelle: ddp
Anzeige

Dort drehte Geschäftsführer Frank-Peter Grätz um 17.12 Uhr das letzte Mal den Schlüssel zu den Verkaufsräumen um. Von den 100 Mitarbeitern verlieren laut Grätz 75 sofort ihren Job, 25 werden noch bis Jahresende für die Abwicklung benötigt.

Mit dem Ende des Einkaufszentrums und der Technikcenter bleiben nach 
Angaben von Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg im Zentrallager Leipzig noch Waren im Wert von rund 50 Millionen Euro übrig. Sie sollen an Drittverwerter veräußert werden. Bei der Insolvenz des Unternehmens wird nach Angaben eines Sprechers von Görg bis Ende Januar 5600 Mitarbeitern von einst 10.000 bei Quelle/Primondo gekündigt worden sein.

Anzeige

ddp