Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Opel-Standort in Bochum steht vor dem Aus
Mehr Welt Wirtschaft Opel-Standort in Bochum steht vor dem Aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 10.12.2012
Beim Opel-Werk in Bochum gehen 2016 die Lichter aus. Quelle: dpa
Bochum

Darauf hat Betriebsratschef Rainer Einenkel seine Kollegen bereits eingestimmt. Vor Beginn der Versammlung sagte Einenkel, es werde mit der Industrie, dem Land und Kommunen über Pläne gesprochen, nach 2016 in Bochum nicht mehr Autos, aber Teile zu bauen. Das sei eine kluge Überlegung zur Absicherung von Arbeitsplätzen, sagte der Betriebsratschef. Allerdings passe es dann nicht, schon wie geplant 2013 die Getriebeproduktion zu schließen.

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Wirtschaft Warteschlangen vor Gepäckkontrollen - Sicherheitspersonal streikt an deutschen Flughäfen

Warnstreiks an deutschen Flughäfen: Mehrere hundert Mitarbeiter des Sicherheitspersonals haben am Montagmorgen vorübergehend ihre Arbeit niedergelegt. Das Resultat: Verspätungen und lange Schlangen.

10.12.2012

In der Debatte um schädliche Ölrückstände in Adventskalendern prüfen einige Hersteller nach Informationen der Tageszeitung „Die Welt“ eine Klage gegen die „Stiftung Warentest“. Sie hatte Ende November den Test veröffentlicht, wonach die Schokolade in einigen Kalendern mit Ölrückständen verunreinigt war, und vom Kauf abgeraten.

09.12.2012

Air Berlin will nach Informationen der „Berliner Morgenpost“ mindestens 500 Stellen streichen. Dies gehe aus einem internen Brief von Konzernchef Hartmut Mehdorn an die Air-Berlin-Mitarbeiter hervor, berichtete die Zeitung am Samstag.

08.12.2012