Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Onlinehändler mit Rekordumsatz im Weihnachtsgeschäft
Mehr Welt Wirtschaft Onlinehändler mit Rekordumsatz im Weihnachtsgeschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 18.12.2009
Besonders häufig wurden Bücher und Unterhaltungselektronik über das Internet bestellt.
Besonders häufig wurden Bücher und Unterhaltungselektronik über das Internet bestellt. Quelle: ddp
Anzeige

Die Deutschen kaufen in diesem Jahr so viele Weihnachtsgeschenke im Internet ein wie noch nie. In den letzten beiden Monaten des Jahres werden die deutschen Internetversender voraussichtlich einen Rekordwarenumsatz von 3,1 Milliarden Euro erzielen - rund 15 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) in Frankfurt am Main mitteilte. Durch die starken Zuwächse im Internetgeschäft steigt auch der Weihnachtsumsatz des Versandhandels insgesamt um rund zwei Prozent auf etwa 5,8 Milliarden Euro.

Besonders beliebte Geschenke sind dem Verband zufolge in diesem Jahr Bücher, CDs, DVDs, Schmuck, Parfum und Spielsachen. Auch Unterhaltungselektronik wie MP3-Player und Handys sowie hochwertige Haushaltsgeräte stehen bei den Kunden hoch im Kurs. Laut BVH können Verbraucher in vielen Online-Shops auch bei einem Einkauf am vierten Advent noch mit einer Lieferung pünktlich zum Fest rechnen. Bei Wahl der Expresslieferung seien teils sogar Bestellungen bis zum 23. Dezember möglich. Den Kunden riet der Verband, sich vor dem Kauf nach den Lieferfristen für die jeweiligen Artikel zu erkundigen. Die Versender informierten auf ihren Webseiten und telefonisch über die letztmöglichen Bestelltermine für eine Zustellung bis Heiligabend.

afp