Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Niedersachsens Wirtschaft droht Stillstand
Mehr Welt Wirtschaft Niedersachsens Wirtschaft droht Stillstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 10.10.2014
Laut einer IHK-Umfrage droht die Wirtschaft in Niedersachsen auf der Stelle zu treten. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige

Demnach hat die Konjunktur im Sommerquartal (Juli bis Ende September) einen kräftigen Dämpfer erhalten. Das geht aus der am Freitag in Hannover präsentierten Herbstumfrage der Industrie- und Handelskammern (IHK) unter 1700 niedersächsischen Unternehmen hervor. Zwar beurteilt der Löwenanteil (90 Prozent) die aktuelle Geschäftslage noch als gut oder zumindest befriedigend. Doch die Erwartungen seien deutlich getrübt, was nach IHK-Erklärung vor allem an dünneren Auftragsbüchern liegt.

Zuversichtlich stimmt in der Umfrage, dass die Befragten noch nicht mit einer Rezession rechnen und ihre Investitionspläne beibehalten. Auch die Beschäftigungsplanungen hielten sich weiterhin auf einem hohen Niveau, wenn auch die Tendenz dabei Anlass zur Sorge bereite.

Anzeige

lni

Wirtschaft Ivar und Billy statt Eiche rustikal - Ikea Deutschland feiert 40. Geburtstag
10.10.2014
Jens Heitmann 09.10.2014
09.10.2014