Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Mehr als eine Million Anträge für Abwrackprämie eingereicht
Mehr Welt Wirtschaft Mehr als eine Million Anträge für Abwrackprämie eingereicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 08.04.2009
Quelle: Oliver Lang/afp
Anzeige

Bislang seien rund 1,08 Millionen Anträge und Reservierungen für den Bonus eingereicht worden, der ursprünglich für 600.000 Fahrzeuge vorgesehen war, teilte das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit. Zudem führte die Abwrackprämie im März zu einem massiven Anstieg der Auto-Neuzulassungen in Deutschland.

Wie der Autoimporteursverband VDIK in Bad Homburg mitteilte, seien insgesamt 401.000 Neuwagen zugelassen worden und damit 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Bereinigt um Sondereffekte wie etwa Feiertage habe das Plus 20 Prozent betragen. Vor allem in den neuen Bundesländern habe die Abwrackprämie für einen Absatzboom gesorgt. Dort habe die Zahl der Neuzulassungen um 62 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats gelegen.

Anzeige

Die ausländischen Autohersteller, die stark im Kleinwagensegment vertreten sind, hätten bislang erheblich von der Abwrackprämie profitieren können, teilte der VDIK mit. Die Autokäufer entschieden sich "überdurchschnittlich für kleinere und damit auch emissionsarme Modelle". VDIK-Präsident Volker Lange forderte von der Bundesregierung, endlich Klarheit bei der in der vergangenen Woche angekündigten Aufstockung der Abwrackprämie zu schaffen: "Nur so kann die Unsicherheit kaufinteressierter Bürger beseitigt (...) werden." Bislang haben mehr als eine Million Autokäufer die Abwrackprämie reserviert. Der Fördertopf für den Verschrottungsbonus war ursprünglich für 600.000 Neuwagen ausgelegt.

Seit Einführung des neuen Antragsverfahrens zu Wochenbeginn hätten sich bereits mehr als 642.000 Autokäufer die Prämie reserviert, teilte das BAFA weiter mit. Nach Angaben des Autobranchenverbandes VDA wurden im vergangenen Jahr in Deutschland knapp 3,1 Millionen Autos verkauft. Seit Montag müssen Autokäufer die Abwrackprämie nach dem Kauf eines Neuwagens über die Internetseite des BAFA reservieren. Bisher war ein schriftlicher Antrag nach der Zulassung erforderlich. Die Regierungskoalition hatte sich angesichts der hohen Nachfrage nach der Abwrackprämie kürzlich darauf verständigt, die Fördermittel aufzustocken. Einzelheiten hierzu gab die Regierung bislang jedoch nicht bekannt, etwa ob der Verschrottungsbonus auch weiterhin 2500 Euro betragen soll.

afp