Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Mehr Neuzulassungen trotz Ende der Abwrackprämie
Mehr Welt Wirtschaft Mehr Neuzulassungen trotz Ende der Abwrackprämie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 02.10.2009
Nach dem Auslaufen der Abwrackprämie ist der Neuwagenverkauf im September gegenüber dem Vormonat um rund die Hälfte zurückgegangen.
Nach dem Auslaufen der Abwrackprämie ist der Neuwagenverkauf im September gegenüber dem Vormonat um rund die Hälfte zurückgegangen. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige

Die Zahl der neu registrierten Fahrzeuge liege „voraussichtlich um die 20 Prozent höher“ als ein Jahr zuvor, sagte ein Sprecher des Autoimporteursverbandes VDIK am Freitag in Frankfurt am Main unter Berufung auf vorläufige Schätzungen. Grund für das massive Zulassungsplus sei, dass im September viele Autos ausgeliefert und angemeldet worden seien, die schon in den Monaten zuvor gekauft wurden. Autokäufer mussten wegen des Nachfragebooms durch die sogenannte Umweltprämie teils Monate auf ihre Autos warten.

Trotz der gestiegenen Zulassungszahlen hätten die Autohändler im September bereits einen deutlichen Rückgang der Autoverkäufe verzeichnet, sagte der VDIK-Sprecher. Es habe „nicht mehr die Nachfrage wie in den vergangenen Monaten“ gegeben. Das Interesse der Kunden an neuen Autos werde voraussichtlich vorerst weiter gering sein.

Der Bundesverband freier Kfz-Händler (BVfK) hatte von einem massiven Rückgang der Autoverkäufe im September berichtet. Der Absatz sei im Vergleich zum Vormonat um die Hälfte geschrumpft, sagte BVfK-Chef Ansgar Klein der „Bild“-Zeitung vom Freitag. Besonders bei Kleinwagen brach die Nachfrage demnach ein. Auch der Zentralverbands des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) bestätigte der Zeitung die deutlichen Einbußen.

afp

Jens Heitmann 02.10.2009
Jens Heitmann 01.10.2009
Lars Ruzic 02.10.2009