Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Luftfahrtmesse ILA bleibt in Berlin-Brandenburg
Mehr Welt Wirtschaft Luftfahrtmesse ILA bleibt in Berlin-Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 04.06.2010
Christopher M. Bach, Leiter der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbandes der Deutschen Luft-und Raumfahrtindustrie. Quelle: dpa
Anzeige

Die größte deutsche Luftfahrtmesse erhält dazu vom Jahr 2012 an einen neuen Standort im Schönefelder Ortsteil Selchow. Sie weicht damit einige Kilometer nach Südwesten aus, weil am jetzigen Platz der neue Hauptstadtflughafen gebaut wird. Mit dem Zuschlag für Selchow hat sich das Konzept Brandenburgs und Berlins durchgesetzt.

Die letzte ILA am alten Standort in Schönefeld eröffnet an diesem Dienstag. Einziger Konkurrent Selchows war zuletzt der Flughafen Leipzig-Halle, der von den Ländern Sachsen und Sachen-Anhalt unterstützt wurde.

Anzeige

Das Präsidium des BDLI hatte die Entscheidung über den neuen Standort zweimal vertagt. Andere Bewerber wie die Flughäfen Hannover, Oberpfaffenhofen bei München, Stuttgart und Köln/Bonn waren bereits zuvor aus dem Rennen ausgeschieden.

dpa