Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn
Mehr Welt Wirtschaft Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 26.06.2010
Anzeige

Für das im September zu Ende gehende aktuelle Geschäftsjahr rechne er mit „stabilen Umsätzen“ und einem „mittleren zweistelligen Millionengewinn“.

Im Jahr vor der Insolvenz hatte das Unternehmen rund 120 Millionen Euro Verlust geschrieben. Bisher war die Insolvenzverwaltung von einem Gewinn von rund 39 Millionen Euro vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ausgegangen, wie dem Zeitungsbericht zufolge aus einer Präsentation des früheren Karstadt-Bieters Triton hervorgeht. Nun würden offenbar Erträge zwischen 45 und 60 Millionen Euro erwartet.

Als Ursachen für den Gewinnschub gelten nach den Zeitungsinformationen Einschnitte im Zuge des Insolvenzverfahrens. Auch sei das Weihnachtsgeschäft gut gelaufen. Momentan profitiere Karstadt zusätzlich von Sportartikel-Verkäufen zur Fußball-Weltmeisterschaft.

ap

Mehr zum Thema

In den Streit um die Warenhauskette Karstadt kommt Bewegung. Karstadt-Käufer Nicolas Berggruen und das Vermieterkonsortium Highstreet haben sich nach Medienberichten bei der Frage um Mietnachlässe angenähert. Eine Einigung ist überlebenswichtig, denn sonst droht Karstadt die Zerschlagung.

24.06.2010

Der Streit um die Mietnachlässe zur Karstadt-Sanierung geht weiter: Investor Nicolas Berggruen lehnte am Wochenende ein weiteres Angebot des Vermieterkonsortiums Highstreet als nicht ausreichend ab. Eine Einigung über die Mieten muss bis zum 16. Juli vorliegen.

20.06.2010

Karstadt-Vermieter Highstreet sperrt sich gegen eine Übernahme der insolventen Warenhauskette durch den Investor Nicolas Berggruen.

13.06.2010