Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Karmann-Werk in Rheine schließt zum Jahresende
Mehr Welt Wirtschaft Karmann-Werk in Rheine schließt zum Jahresende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 21.08.2009
Momentan sind noch 104 Angestellte in Rheine beschäftigt. Quelle: Volker Hartmann (Archiv)
Anzeige

Die Entscheidung sei aus betriebswirtschaftlichen Gründen gefallen. Momentan sind noch 104 Angestellte in Rheine beschäftigt. Diejenigen, denen noch nicht gekündigt worden sei, sollen nach Osnabrück oder nach Polen wechseln, teilte der Sprecher mit. Für die anderen Mitarbeiter sei eine Transfergesellschaft in Diskussion.

Auch die Maschinen, die jetzt noch am Standort Rheine genutzt würden, sollen nach Osnabrück oder Polen verlagert werden. „Diese Frage ist aber noch völlig offen“, sagte der Sprecher. Es sei absehbar gewesen, dass das Werk in Rheine nicht habe gehalten werden können. Karmann hatte Ende Juni die Produktion komplett gefertigter Fahrzeuge endgültig eingestellt. Das Unternehmen fertigte seit 1949 mehr als 2,8 Millionen Fahrzeuge.

Anzeige

ddp