Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Inflationsrate in Italien überraschend gesunken
Mehr Welt Wirtschaft Inflationsrate in Italien überraschend gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 30.05.2014
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Rom

Im April hatte die Inflationsrate noch bei 0,5 Prozent gelegen. Volkswirte hatten für Mai eine unveränderte Rate erwartet. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuletzt deutliche Signale für eine weitere Lockerung ihrer Geldpolitik am kommenden Donnerstag gegeben. Die neuen Zahlen aus Italien dürfte sie in ihrer Absicht bestätigen. Auch in Spanien war die Inflationsrate laut Zahlen vom Freitag im Mai mit 0,2 Prozent sehr niedrig. In der Eurozone insgesamt hatte die Inflationsrate im April bei 0,7 Prozent gelegen. Die EZB strebt hingegen eine Inflationsrate von knapp zwei Prozent an. Die Mai-Zahlen für die Eurozone insgesamt werden am kommenden Dienstag veröffentlicht.

dpa

Wirtschaft Online-Versandhändler - Amazon wird erneut bestreikt
30.05.2014
Wirtschaft Streit zwischen VW und Lichtblick - Die Schwärmerei ist vorbei
Stefan Winter 01.06.2014