Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Guttenberg sieht Opel noch lange nicht als gerettet
Mehr Welt Wirtschaft Guttenberg sieht Opel noch lange nicht als gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 21.08.2009
Quelle: ddp
Anzeige

Selbst wenn sich GM in dieser Sitzung für einen Investor entscheide und das Geschäft zügig vorankomme, sei die Rettung von Opel nicht gesichert, sagte Guttenberg in einem Interview mit der „Financial Times Deutschland“.

Opel werde man erst als gerettet ansehen können, wenn klar sei, dass sich Opel tatsächlich als wettbewerbsfähiges Unternehmen auf den globalen Märkten etabliert habe, sagte der Wirtschaftsminister der Zeitung. Dies sei „sicher nicht in den nächsten Wochen und Monaten zu sehen“. Er sei sehr vorsichtig mit dem Begriff Rettung geworden.

Anzeige

Der Verwaltungsrat von GM sollte im Laufe des Freitags in Detroit zu einer Sitzung zusammenkommen. Dabei soll über die Angebote des Bieterkonsortiums um den österreichisch-kanadischen Zulieferer Magna und des belgischen Investors RHJ International zu Opel beraten werden.

ddp