Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft „Es interessiert uns nicht, was die GDL macht“
Mehr Welt Wirtschaft „Es interessiert uns nicht, was die GDL macht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 23.11.2014
Foto: EVG-Vorsitzender Kirchner droht der Deutschen Bahn erneut mit Streik.
EVG-Vorsitzender Kirchner droht der Deutschen Bahn erneut mit Streik.  Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Ein Streik könne auch parallel zu Lokführerstreiks der GDL stattfinden, sagte Kirchner im Nachrichtenmagazin „Focus“. „Dabei interessiert uns nicht, was die GDL macht.“

Am Freitag hatten sich die Bahn und die Gewerkschaften EVG und GDL nach getrennten Treffen zunächst auf weitere Verhandlungen verständigt. Mit der GDL will die Bahn bereits am kommenden Freitag weiter verhandeln, mit der EVG soll es am 12. Dezember ein weiteres Treffen geben.  

dpa

Mehr zum Thema
Wirtschaft EVG: Angebot nicht ausreichend - Bahn und Gewerkschaften verhandeln weiter

Die Deutsche Bahn AG hat den Gewerkschaften EVG und GDL bei den Gesprächen am Freitag nahezu identische Angebote vorgelegt. Die EVG lehnte es jedoch als nicht ausreichend ab, neue Gespräche wurden für den 12. Dezember vereinbart. Auch die GDL will weiter mit der Bahn verhandeln.

21.11.2014

Weil sie gemeinsam nicht können, verhandeln die beiden Gewerkschaften EVG und GDL mit der Bahn jetzt getrennt. Noch sieht es nicht nach neuen Streiks aus. Das könnte sich aber schnell ändern.

19.11.2014
Wirtschaft Spitzengespräch gescheitert - Keine Einigung im Bahn-Tarifkonflikt

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat das Spitzengespräch mit der Deutschen Bahn und der konkurrierenden Lokführergewerkschaft GDL für gescheitert erklärt.

19.11.2014
Wirtschaft Trennung von Verein und Unternehmen - ADAC steht offenbar vor drastischem Umbau
22.11.2014
22.11.2014