Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Experten: Krankenkassen brauchen 2010 weniger Geld als erwartet
Mehr Welt Wirtschaft Experten: Krankenkassen brauchen 2010 weniger Geld als erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 08.01.2010
Der drastische Ausgabenanstieg der Kassen aus dem Vorjahr 2010 wird sich nicht fortsetzen glauben Experten. Quelle: AP (Archiv)
Anzeige

Brauchen die Krankenkassen 2010 weniger Geld? Nur 1,4 Milliarden seien nötig, meint ein Experte. Das wären 2,5 Milliarden Euro weniger, als vom Schätzerkreis der Bundesregierung veranschlagt worden waren, zeigt ein Bericht des Düsseldorfer „Handelsblatts“. Grund für die günstigere Entwicklung sei der relativ stabile Arbeitsmarkt, der für konstante Beitragseinnahmen sorge. Zudem erwartet das IfW, dass sich der drastische Ausgabenanstieg der Kassen aus dem Vorjahr 2010 nicht fortsetzen werde.

AFP