Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Das Stromnetz in Deutschland
Mehr Welt Wirtschaft Das Stromnetz in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:07 18.12.2012
Das deutsche Stromnetz umfasst Autobahnen, Bundes-, Land- und Gemeindestraßen, über die der Strom zur Steckdose kommt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Berlin

Hinzu kommen rund 735 Verteilnetzbetreiber, darunter viele Stadtwerke, die den Strom vor Ort zum Verbraucher bringen. Das gesamte Stromnetz umfasst nach den neuesten Zahlen der Bundesnetzagentur 1,9 Millionen Kilometer.

Über die Verteilnetze werden rund 97 Prozent der erneuerbaren Energien eingespeist - sie waren aber bisher nicht dafür ausgelegt, dass plötzlich überall auf dem Land Wind- und Solarstrom im großen Stil erzeugt wird. Die größte Herausforderung bei der Energiewende ist der Ausbau der Stromautobahnen.

Das Netz gliedert sich gemessen an der Stromkreislänge wie folgt: - Höchstspannung (380 Kilovolt): 34.797 Kilometer; - Hochspannung (110 oder 60 kV): 95.022 Kilometer; - Mittelspannung (30 bis 3 kV): 532.894 Kilometer; - Niederspannung (400 oder 230 Volt): 1.241.361 Kilometer.

dpa

Wirtschaft Studie zur Energiewende - Ökostrom macht Arme ärmer

Im Januar werden die Strompreise so stark steigen wie selten zuvor. Eine neue Studie sieht besonders untere Einkommensschichten als Verliere – sie zahlen die Zeche für die Energiewende.

18.12.2012

Beim Klimaschutz finden Wirtschaftsminister Rösler und Umweltminister Altmaier nicht zusammen. Zur Reform des europäischen Handels mit Luftverschmutzungsrechten hat die Bundesregierung deshalb keine Position. Die Auseinandersetzung geht in eine neue Runde.

17.12.2012

Im Poker um die Nachfolge von Jean-Claude Juncker an der Spitze der Eurogruppe sind noch keine Entscheidungen gefallen. Zum Niederländer Jeroen Dijsselbloem gebe es aber wenig Alternativen, war am Montag in Brüssel zu erfahren.

17.12.2012