Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft DIW rechnet mit Gaspreis-Anstieg um mehr als 25 Prozent
Mehr Welt Wirtschaft DIW rechnet mit Gaspreis-Anstieg um mehr als 25 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 04.07.2009
Das DIW rechnet mit einem Gaspreis-Anstieg um mehr als 25 Prozent.
Das DIW rechnet mit einem Gaspreis-Anstieg um mehr als 25 Prozent. Quelle: Philipp Guelland/ddp
Anzeige

Das sagte die Energieexpertin des DIW, Claudia Kemfert, der „Bild am Sonntag“. Da der Gaspreis dem Ölpreis folgt, wird mit Verzögerung auch Gas wieder teurer. Die Preissenkungen vom Frühjahr und Sommer haben den Verbrauchern damit kaum etwas gebracht. Der Gasverbrauch im Herbst und Winter sei schließlich erheblich höher als im Frühjahr und Sommer, sagte ein Sprecher des Verbraucherportals Verivox der Zeitung.

Verivox hatte erst vor wenigen Tagen vor steigenden Gaspreisen im Winter gewarnt. Das Verbraucherportal empfahl, sich die derzeitigen Preise längerfristig zu sichern. Es gebe Gastarife mit Preisgarantie, meist für ein Jahr.

afp