Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Damals bei Conti
Mehr Welt Wirtschaft Damals bei Conti
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 26.11.2015
Kerngeschäft: Reifenproduktion in Hannover. Quelle: dpa
Anzeige

Conti gehört neben Konkurrenten wie Bosch zu den weltgrößten Autozulieferern. Der Dax-Konzern ist in den vergangenen Jahren auch durch diverse Übernahmen rasant gewachsen und zählt inzwischen rund 208.000 Beschäftigte weltweit. Der jüdische Bankkaufmann Siegmund Seligmann (1853-1925) führte die Gummiwerke Continental einst zu einem Unternehmen von Weltrang. Schon immer war das Unternehmen mit Hannover verbunden. Nun soll eine neue Zentrale in der Stadt entstehen – in der Stadt, in der Conti schon viel erlebt hat.

Zerstörung im zweiten Weltkrieg: das Werk in Vahrenwald 

Bitte bewegen Sie den Schieber in der Mitte der Bilder, um eine historische Ansicht mit aktuellen Fotos zu vergleichen.

Anzeige

Conti in Limmer: ein Wahrzeichen wird zur "Wasserstadt"

Die Reifenproduktion: hier wird gebacken 

Das Werk am Kanal in Stöcken

Weitere Bilder: Ein Stück Industriegeschichte in Hannover 

mic

Stefan Winter 26.11.2015
Lars Ruzic 25.11.2015
Wirtschaft MItteilung der Gewerkschaft Ufo - Streik bei Lufthansa abgesagt
25.11.2015