Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Wachstumsprognose drastisch gesenkt
Mehr Welt Wirtschaft Wachstumsprognose drastisch gesenkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 14.10.2014
Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel geht in seiner Herbstprognose nur noch von einem Wachstum von 1,2 Prozent aus.
Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel geht in seiner Herbstprognose nur noch von einem Wachstum von 1,2 Prozent aus. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung geht in ihrer Herbstprognose, die Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) am Dienstag in Berlin vorstellte, nur noch von einem Wachstum von 1,2 Prozent für dieses Jahr und einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 1,3 Prozent für 2015 aus. Im Februar hatte die Regierung für 2014 noch einen BIP-Zuwachs von 1,8 Prozent und für 2015 von 2,0 Prozent prognostiziert.

dpa/afp

Wirtschaft Produktion zurückgefahren - Kurzarbeit bei Ford in Köln
14.10.2014
Wirtschaft Wegen Fernbus-Konkurrenz - Veolia stellt Zugverbindung ein
14.10.2014
14.10.2014