Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Boni großer US-Banken waren 2008 höher als ihr Gewinn
Mehr Welt Wirtschaft Boni großer US-Banken waren 2008 höher als ihr Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 31.07.2009
Die US-Banken Goldman Sachs, Morgan Stanley und JP Morgan Chase haben mehr Prämien an ihre Manager gezahlt, als sie Gewinn gemacht haben. Quelle: Stan Honda/AFP(Archiv)
Anzeige

Unter anderem hätten Goldman Sachs, Morgan Stanley und JP Morgan Chase mehr Prämien an ihre Manager gezahlt, als sie Gewinn gemacht hätten. „Selbst ein kurzer Blick auf die Zahlen reicht um zu sehen, dass in dieser schwierigen wirtschaftlichen Situation die Entlohnung der Banker jede Verbindung zu den Ergebnissen ihrer Institute verloren hat“, sagte Cuomo.

Dem Bericht zufolge schüttete beispielsweise Goldman Sachs im vergangenen Jahr 4,8 Milliarden Dollar (3,4 Milliarden Euro) Boni an seine Führungskräfte aus. Das war mehr als das Doppelte des Gewinnes, der bei 2,3 Milliarden Dollar lag. Auch bei Morgan Stanley und JP Morgan Chase wurden mehr Boni ausgezahlt als Gewinn gemacht.

Anzeige

AFP