Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Arbeitszeitverkürzung bei Siemens?
Mehr Welt Wirtschaft Arbeitszeitverkürzung bei Siemens?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 14.06.2009
Verkürzung der Arbeitszeit oder mehr Altersteilzeit bei Siemens im Gespräch. Quelle: Michael Urban/ddp

Dassagte Betriebsratschef Lothar Adler der „Welt“. Darüber solle im neuen Geschäftsjahr, das im Oktober beginnt, gesprochen werden. Um Einschnitte bei der Belegschaft könne es nicht gehen, sagte Adler. „Wir müssen über eine Verkürzung der Arbeitszeit oder mehr Altersteilzeit sprechen.“

Siemens hat rund 20.000 der 135.000 Beschäftigten in Deutschland in Kurzarbeit geschickt. Die Verlängerung der Kurzarbeit auf 24 Monate habe dem Unternehmen „enorm geholfen“, sagte Adler, der auch im Aufsichtsrat sitzt. Er sehe aber nach Ablauf der zwei Jahre Schwierigkeiten auf Siemens zukommen.

Siemens-Chef Peter Löscher hatte Ende April angekündigt, dass der Konzern in diesem Jahr mehr als im vergangenen Jahr verdienen will. Ziel sei, das Ergebnis von 6,6 Milliarden Euro aus dem vergangenen Jahr zu übertreffen.

AFP

Kaufhof macht bei der geplanten Übernahme eines großen Teils der Karstadt-Häuser Druck. „Alle Beteiligten sind sich einig, dass die Rettung der Karstadt-Warenhäuser eilbedürftig ist“, sagte Kaufhof-Chef Lovro Mandac der „Bild am Sonntag“.

14.06.2009

Der ehemalige Bahnchef Hartmut Mehdorn bekommt sein Gehalt trotz seines Abgangs bei der Bahn bis 2011. „Ihm stehen die vertraglich festgelegten Leistungen bis 2011 zu“, bestätigte Bahnsprecher Jens-Oliver Voß dem Onlineportal „news.de“.

13.06.2009

Die großen Pläne des kleinen Autobauers Koenigsegg stoßen in Schweden auf einige Skepsis. Der Hersteller von Supersportwagen will mithilfe norwegischer Geldgeber die marode schwedische GM-Tochter Saab kaufen.

13.06.2009