Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt stabil
Mehr Welt Wirtschaft Arbeitslosigkeit in der Eurozone bleibt stabil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 01.02.2013
Die Arbeitslosenzahlen in den Euro-Ländern bleiben stabil. Quelle: dpa
Anzeige
Luxemburg/Brüssel

Die Statistiker veröffentlichten die Zahlen am Freitag in Luxemburg. 18,7 Millionen Menschen waren demnach in der Eurozone ohne Job. Seine ursprünglichen Angaben zur November-Arbeitslosigkeit korrigierte Eurostat von 11,8 auf 11,7 Prozent.

Die niedrigsten Quoten meldeten im Dezember Österreich mit 4,3 Prozent, Deutschland und Luxemburg mit je 5,3 Prozent und die Niederlande mit 5,8 Prozent.

Anzeige

dpa

Anzeige