Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Apple lizenziert Schweizer Uhren-Design
Mehr Welt Wirtschaft Apple lizenziert Schweizer Uhren-Design
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 13.10.2012
Uhrenvergleich: Schweizerische Bundesbahnen und Apple. Quelle: dpa
Anzeige
Bern/Berlin

Die Bahnhofsuhr wurde 1944 vom Ingenieur und Gestalter Hans Hilfiker für die SBB entworfen. „Es handelt sich um eine Design-Ikone, die offenkundig auch im digitalen Zeitalter gut ankommt“, erklärten die SBB. Spezielles Merkmal des sogenannten „Kellenzifferblattes“ ist der markante rote Sekundenzeiger, der die Form einer Signalkelle hat. Die SBB lizenzieren das Design der Bahnhofsuhr auch für Armbanduhren und andere Zeitanzeiger.

Die SBB und Apple haben der Mitteilung zufolge vereinbart, dass sie über die Höhe der Lizenzgebühr wie auch über weitere Einzelheiten des Übereinkommens keine weiteren Auskünfte erteilen. Apple war nach der zunächst unlizenzierten Übernahme des Uhrendesigns Doppelzüngigkeit vorgeworfen worden, weil das Unternehmen selbst eigene Designentwürfe scharf juristisch schützen lässt und Nachahmer vor Gericht bringt.

Anzeige

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

12.10.2012
Wirtschaft Gericht will mögliche Schadenshöhe klären - Ende der Beweisaufnahme im Kirch-Prozess
12.10.2012
12.10.2012