Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Apple geht im Streit mit Samsung in Berufung
Mehr Welt Wirtschaft Apple geht im Streit mit Samsung in Berufung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 09.12.2011
Im Patentstreit mit Samsung geht Apple in Berufung. Quelle: dpa
San Francisco

Das geht aus am Donnerstag veröffentlichten Gerichtsdokumenten hervor.

Die zuständige Richterin im Gericht der Ersten Instanz hatte keine ausreichende Grundlage für einen vorläufigen Verkaufsstopp gesehen. Apple wirft Samsung in dem Verfahren vor, Design und Technik von iPhone und iPad kopiert zu haben.

Im weltweiten Patentstreit der beiden Unternehmen wird die Schlagzahl mit Entscheidungen in verschiedenen Ländern immer höher. Am Freitag wurde in Australien entschieden, dass Samsungs Tablet Galaxy Tab 10.1 nun doch in den Handel kann, weil Apples Berufung gegen die Aufhebung eines vorläufigen Verkaufsstopps abgelehnt wurde. In Frankreich scheiterte Samsung am Donnerstag mit dem Versuch, den Verkauf von Apples neuem iPhone 4S zu stoppen. Der südkoreanische Konzern wirft Apple vor, Patente zur UMTS-Funktechnik zu verletzen. 

dpa

Mit Klagen gegen den AWD-Gründer Carsten Maschmeyer will ein Hamburger Rechtsanwalt Kasse machen. Maschmeyer hat sich unterdessen bei Swiss Life zurückgezogen - wegen "unberechtigter Angriffe", unter anderem vom Norddeutschen Rundfunk.

Albrecht Scheuermann 09.12.2011

Frankfurt. Die Europäische Zentralbank greift im Kampf gegen die Schuldenkrise und eine drohende Rezession abermals ganz tief in ihren Werkzeugkasten: Sie flankiert das politische Ringen um eine baldige Lösung mit einer Leitzinssenkung auf ein Proz

08.12.2011

Zu dem versuchten Briefbombenanschlag auf Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann hat sich nach Angaben des hessischen Landeskriminalamtes eine linksanarchistische Gruppe aus Italien bekannt.

08.12.2011