Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Air-Berlin-Chef Prock-Schauer tritt zurück
Mehr Welt Wirtschaft Air-Berlin-Chef Prock-Schauer tritt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 03.11.2014
Air-Berlin-Chef Wolfgang Prock-Schauer tritt zum 1. Februar 2015 zurück.
Air-Berlin-Chef Wolfgang Prock-Schauer tritt zum 1. Februar 2015 zurück. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige
Berlin

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin tauscht ihre Führung aus. Vorstandschef Wolfgang Prock-Schauer tritt zum 1. Februar 2015 zurück. Er lege sein Amt auf eigenen Wunsch nieder, erklärte die Airline am Montag in Berlin in einer Pflichtmitteilung für die Börse. Prock-Schauer werde dem Management Board der Fluggesellschaft aber weiter als Chefstratege angehören.

Als Nachfolger nominierte die Fluggesellschaft den Airline-Manager Stefan Pichler. Der Österreicher Prock-Schauer war erst im Januar 2013 auf den Chefsessel der Fluggesellschaft gerückt. Er hatte den jetzigen Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn abgelöst.

dpa

Jens Heitmann 02.11.2014
Wirtschaft 25 Jahre nach der Wiedervereinigung - Ostmarken erobern den Westen
02.11.2014