Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft ADAC: Deutsche Werkstätten arbeiten nicht sorgfältig genug
Mehr Welt Wirtschaft ADAC: Deutsche Werkstätten arbeiten nicht sorgfältig genug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 22.09.2009
In jeder vierten getesteten Werkstatt wurden nicht alle Mängel gefunden. Quelle: ddp
Anzeige

Die Autofahrer mussten den Angaben zufolge auch für Arbeiten bezahlen, die überhaupt nicht ausgeführt wurden, teilte der Automobilclub in München fest. Immerhin rund zwei Drittel der geprüften Werkstätten schnitten bei dem Test mit "sehr gut" ab. Vier Prozent bekamen dagegen nur ein "ausreichend" oder "mangelhaft".

Enttäuschend war den Angaben zufolge vor allem das Ergebnis einer Toyota-Werkstatt, in der vier von fünf Mängeln unbeachtet blieben und auch noch ein unnötiges Zusatzmittel berechnet worden war. Beim diesjährigen ADAC-Werkstatt-Check wurden je fünf Betriebe der 15 volumenstärksten Automarken in Deutschland unter die Lupe genommen.

Anzeige

afp