Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt „Tully“ und mehr Filmtipps
Mehr Welt „Tully“ und mehr Filmtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 23.10.2018
Quelle: iStockphoto
Hannover

Tully. Mütterliche Depressionen als Filmstoff: Das sieht man selten. Regisseur Jason Reitman und Drehbuchautorin Diablo Cody aber spüren gern Alltagskatastrophen nach und kitzeln die absurden Momente hervor (siehe ihre Teenager-Komödie „Juno“). Nun hockt Charlize Theron als erschöpfte Mama in einer verwüsteten Küche und zapft ihren Brüsten Babymilch ab.

Tully Quelle: Verleih

Transit. Die Sirenen klingen zu schrill, die Polizeiwagen kurven zu schnell um die Ecken: Eine seltsame Verunsicherung geht von Christian Petzolds Verfilmung von Anna Seghers’ Exilantenroman aus. Der Regisseur hat eine radikale Entscheidung getroffen: Er löst die Figuren aus ihrem historischen Kontext. Gebannt verfolgt man diese zwischen Vergangenheit und Gegenwart irrlichternden Gestalten.

Transit Quelle: Verleih

Feinde – Hostiles. Melancholie liegt über der Prärie: Captain Blocker (Christian Bale) übernimmt einen letzten Job. Er soll nach den Indianerkriegen den schwerkranken Häuptling Yellow Hawk (Wes Studi) in sein Stammesland bringen. In diesem Western ist die Eroberung Amerikas eine traurige Angelegenheit – unschwer erkennbar als Völkermord.

Feinde – Hostiles Quelle: Verleih

Von Stefan Stosch

Welt Fit durch den Herbst - Was hilft gegen Herbstmüdigkeit?

Trägheit, Lustlosigkeit, Melancholie - im Herbst kommt bei vielen schlechte Stimmung auf. Wie lässt sich die Tristesse im Herbst vermeiden?

01.11.2018

In der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ eroberte Thomas Drechsel als übergewichtiger Max „Tuner“ Krüger die Herzen der Fans. Nun geht es aber nicht um seine schauspielerische Leistung: Der GZSZ-Star hat rund 30 Kilo abgespeckt. So hat es geklappt.

23.10.2018

Tina Turner hat vor etwa 150 Gästen ein kleines Comeback gegeben. Allerdings waren die Bedingungen strikt. Und am Ende gab es doch die eine oder andere Enttäuschung für die Anwesenden.

23.10.2018