Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Fahrer betrunken: Jugendlicher stirbt nach Unfall
Mehr Welt Fahrer betrunken: Jugendlicher stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 12.09.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Moormerland

Ein 16-jährige Radfahrer, der am Montag von einem stark betrunkenen Transporterfahrer angefahren wurde, ist in der Nacht zum Mittwoch im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei mit.

Fahrer hatte 2,11 Promille

Der Jugendliche war am Montag auf einer Landstraße in der Gemeinde Moormerland in Ostfriesland unterwegs gewesen, als ein von hinten heranfahrender Kleintransporter ihn rammte. Durch die Wucht des Aufpralls war der Fahrradfahrer in den Straßengraben geschleudert worden. Ein Atemalkoholtest hatte bei dem 32 Jahre alte Fahrer des Transporters laut Polizei 2,11 Promille ergeben.

Von lni

Eine Mutter kracht mit ihrem Auto in einen Baum. Die fünfjährige Tochter sitzt ebenfalls im Fahrzeug, beide sterben. Die Einsatzkräfte hatten keine Chance. Der Unfall trug sich auf einer Zufahrtsstraße zu einem Campingplatz zu.

12.09.2018

Erstmals seit dem Putschversuch in der Türkei ist ein Deutscher dort verurteilt worden. Das Urteil wurde gegen den 55-jährige Nejat U. wurde bereits im Juli gesprochen. Es lautet neun Jahre und zehn Monate.

12.09.2018

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder beobachtet einen weiteren Rechtsruck der AfD. Der Flügel um den Thüringer Partei- und Fraktionschef Björn Höcke beginne die Partei zu übernehmen. Die Parteispitze fürchtet eine drohende Beobachtung durch den Verfassungsschutz.

12.09.2018