Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Superstar Anastacia: Spontanes Duett mit Dortmunder Straßenmusiker
Mehr Welt Superstar Anastacia: Spontanes Duett mit Dortmunder Straßenmusiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 06.11.2018
US-Popstar Anastacia. Quelle: AP Photo/Luca Bruno
Anzeige
Dortmund

Vom Straßenmusiker zum Star – welcher Sänger träumt nicht davon, plötzlich entdeckt zu werden? Doch was einem jungen Musiker in der Dortmunder Innenstadt passiert ist, hat er sich wohl selbst in seinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt.

Der junge Mann sitzt mit einem Hocker und seiner Gitarre in der Fußgängerzone, vor ihm steht ein Hut mit Kleingeld, als plötzlich Superstar Anastacia vorbeikommt und ihn zum Duett auffordert. „Spiel ein anderes Lied“, bittet ihn die 50-Jährige. Ganz ohne Starallüren, gekleidet in Jeans, Blazer und umgedrehter Base Cap, stimmt der US-Superstar mit dem Dortmunder Straßenmusiker den Klassiker „Stand by me“ an.

Anzeige

Video von Anastacias Spontanauftritt mit Dortmunder Straßenmusiker geht viral

Das Video von dem Spontanauftritt geht in den sozialen Netzwerken inzwischen viral. Auch die Sängerin hat auf ihrer Instagram-Seite einen Ausschnitt davon veröffentlicht. „Ich poste dies, um zu sagen, dass es in dieser Branche nicht einfach ist. Aber wenn jemand liebt, was er tut, ist es egal, wo er die Gelegenheit hat, aufzutreten“, schreibt die Sängerin dazu. Egal wie, wenn man die Gelegenheit habe, jemanden zu unterstützen, sollte man es tun. Und: „Denken Sie daran, dass dieser talentierte Mann so seinen Lebensunterhalt verdient.“

Nach dem Duett schnappt sich Anastacia den Hut des jungen Musikers und sammelt von den Passanten Geld ein. „Das ist für sein Leben“, betont die 50-Jährige, die bedauert, dass sie selber kein Geld dabei hat. Doch der gemeinsame Auftritt mit dem Popstar wird für den jungen Straßenmusiker ohnehin unbezahlbar gewesen sein.

Von RND/mat

Der Artikel "Superstar Anastacia: Spontanes Duett mit Dortmunder Straßenmusiker" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Anzeige