Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Ein Toter und drei Schwerverletzte bei Autounfall
Mehr Welt Ein Toter und drei Schwerverletzte bei Autounfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 31.10.2018
Bei einem schweren Autounfall im Landkreis Stade ist in der Nacht zum Mittwoch ein junger Mann gestorben. Quelle: Polizeiinspektion Stade/dpa
Drochtersen

Bei einem schweren Autounfall in Drochtersen im Landkreis Stade ist in der Nacht zum Mittwoch ein junger Mann gestorben. Drei weitere Insassen wurden schwer verletzt. Die vier jungen Menschen seien mit ihrem Auto aus einer Kurve geflogen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Nach ersten Erkenntnissen waren sie zu schnell unterwegs.

Zu schnell gefahren

Durch den Aufprall wurde ein 20-jähriger Mitfahrer aus dem Auto geschleudert. Er starb wenig später in einem Krankenhaus. Die anderen Insassen, der 19-jährige Fahrer, eine 17-jährige Frau und ein 18 Jahre alter Mann wurden am Dienstag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Von RND/dpa

Er hat einen Wunschkandidaten, verrät aber nicht, wen: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil schaut gespannt auf die Nachfolgedebatte in der CDU. An die Kanzlerin hat er eine ganz konkrete Erwartung.

31.10.2018

Anfang des Monats lagen sie sich noch lachend in den Armen – nun hat sich Rapper Kanye West von Donald Trump und seiner Politik distanziert. Und nicht nur Twitter fragt sich: Woher rührt der Sinneswandel?

31.10.2018

Die Verteidigungsministerin galt lange als mögliche Merkel-Nachfolgerin. Nun könnte es für sie auch aus anderen Gründen schwierig werden.

31.10.2018