Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Nazi-Glocke in Schweringen: Jetzt verschwindet auch die Inschrift
Mehr Welt Nazi-Glocke in Schweringen: Jetzt verschwindet auch die Inschrift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 20.11.2018
Unbekannte hatten vor Ostern in einer Nacht- und Nebelaktion das Hakenkreuz entfernt. Jetzt soll auch die Inschrift aus der Nazi-Zeit verschwinden bzw. ersetzt werden. Quelle: picture alliance / Martin Lechle
Schweringen

 Die umstrittene Kirchenglocke aus der Nazi-Zeit im Dorf Schweringen im Kreis Nienburg wird entwidmet. Bei einem Gottesdienst am Mittwoch wird der Geistliche Vizepräsident des Landeskirchenamtes, Arend de Vries, dazu in den Turm der Kirche klettern, teilte die hannoversche Landeskirche am Dienstag mit. Die ursprünglich mit einem Hakenkreuz versehene Glocke soll anschließend eine neue Inschrift oder eine Überdeckung der aus der NS-Zeit stammenden Widmung erhalten. Gemeinde und Landeskirche wollen dazu einen Künstler-Wettbewerb organisieren.

Nach der Umarbeitung folgt die Neuwidmung

Nach monatelangem Streit um die Glocke hatten Unbekannte bereits vor Ostern unbemerkt mit einem Winkelschleifer das Hakenkreuz entfernt. Ursprünglich hatte die Kirchengemeinde entschieden, die Glocke von 1934 mit eingeprägtem 35 mal 35 Zentimeter großen Hakenkreuz weiter läuten zu lassen. Dies stieß auf Unverständnis beim Kirchenkreis und der Landeskirche, die finanzielle und personelle Unterstützung zur Beschaffung einer neuen Glocke zusagte. Am Ende gab es den jetzt gefundenen Kompromiss, der eine zukünftige Nutzung ermöglicht. Nach der Umarbeitung wird die Glocke wieder neu gewidmet.

An der Glocke hingen Emotionen, sie habe bei Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen geläutet, hatte die Gemeinde vor Ort argumentiert. Die Menschen kennen sie vom Klang, die Inschrift bekomme niemand zu Gesicht. Entdeckt worden war die Glocke, nachdem eine Glocke mit Hakenkreuz und Hitlerspruch in Herxheim in Rheinland-Pfalz Kirchen bundesweit veranlasst hatte, auch anderswo nach Klangkörpern aus der NS-Zeit zu suchen. In Faßberg im Kreis Celle entschied sich der Kirchenvorstand bereits dafür, eine Glocke mit Hakenkreuz und Luftwaffenadler zu ersetzen.

Von RND/lni

Das höchste deutsche Arbeitsgericht hat in einem Grundsatzurteil das Streikrecht gestärkt. Gewerkschaften dürfen demnach auf dem Betriebsgelände streiken. Geklagt hatte der Internetkonzern Amazon.

20.11.2018

Offenbar wollte der junge Mann seinen Kumpels seine Fahrkünste demonstrieren, doch das ging gründlich in die Hose: Nach rekordverdächtigen 49 Minuten war ein Fahranfänger im Sauerland seinen Führerschein wieder los

20.11.2018
Welt “Bauer sucht Frau“-Moderatorin - Inka Bause: „Den 50. feiere ich mit Pommes und Sekt“

Seit 13 Jahren moderiert Inka Bause „Bauer sucht Frau“ auf RTL. Am Mittwoch wird sie 50 – und spricht im Interview über ihre Geburtstagsfeier, Wünsche und warum sie kein Problem mit einem TV-Ende hätte.

20.11.2018