Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Schwerer Lkw-Unfall – A1 nach fast 24 Stunden wieder frei
Mehr Welt Schwerer Lkw-Unfall – A1 nach fast 24 Stunden wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 19.10.2018
Schwerer Unfall auf der A1 bei Oyten.
Schwerer Unfall auf der A1 bei Oyten. Quelle: Polizei Verden/Osterholz
Anzeige
Oyten

Die Autobahn 1 bei Bremen ist nach einer fast 24 Stunden dauernden Sperrung bereits seit der Nacht wieder frei. Derzeit gebe es keine Beeinträchtigungen mehr, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Die Strecke zwischen Posthausen und Oyten in Richtung Bremen war nach einem Unfall mit drei Lastwagen wegen Aufräumarbeiten gesperrt. In der Folge kam es zu kilometerlangen Staus.

Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen war ein 53 Jahre alter LKW-Fahrer zwischen Hamburg und Bremen nahezu ungebremst auf einen Transporter gefahren, der mit einer Reifenpanne am Straßenrand gehalten hatte. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein LKW stellte sich quer und in der Folge konnte ein dritter Lkw nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Sattelzug zusammen. Dabei stürzte ein 17 Tonnen schweres Maschinenteil von der Ladefläche auf die Fahrbahn.

Von dpa/RND