Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Auto gegen Baum: Vier Menschen in Lebensgefahr
Mehr Welt Auto gegen Baum: Vier Menschen in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 26.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Grafschaft Bentheim sind fünf junge Menschen teils lebensgefährlich verletzt worden. Das Auto eines 22-Jährigen kam in der Nacht zum Montag in Uelsen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei in Nordhorn am Morgen mitteilte. Der Fahrer wurde schwer verletzt, die anderen vier Insassen - ein 23-Jähriger sowie drei 18, 19 und 20 Jahre alte Frauen - schwebten zunächst in Lebensgefahr. Als Grund für den Unfall gab der Fahrer an, eine Kurve unterschätzt zu haben.

Schwerer Unfall auf der A1

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen auf der Autobahn 1 schwer verletzt worden. Der Wagen des Mannes krachte am frühen Montagmorgen in Höhe von Groß Ippener (Landkreis Oldenburg) in einen Sattelschlepper und verkeilte sich unter dem Anhänger, wie ein Polizeisprecher sagte. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Fahrer demnach aus dem Wrack. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Die Strecke war für rund zwei Stunden voll gesperrt, die Unfallursache ebenso wie das Alter des Verletzten zunächst unbekannt.

Von dpa/frs

Anzeige