Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Polizei schnappt Drogenbande mit 120 Kilo Marihuana
Mehr Welt Polizei schnappt Drogenbande mit 120 Kilo Marihuana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 23.10.2018
Eine Polizeibeamtin hält eine Tüte mit sichergestelltem Marihuana in der Hand. Quelle: dpa
Oldenburg/Verden

Fahnder haben vier mutmaßliche Drogenhändler mit mehr als 120 Kilogramm Marihuana festgenommen. Seit dem Frühjahr hatte die Polizei gegen die Bande mit Hilfe von niederländischen und spanischen Behörden ermittelt. Hauptverdächtiger sei ein 38 Jahre alter Albaner aus Oldenburg, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er soll zusammen mit spanischen, deutschen und anderen albanischen Verdächtigen größere Mengen Kokain und Marihuana nach Deutschland gebracht und damit gehandelt haben.

In der vergangenen Woche stellten die Ermittler mit einem Großaufgebot von etwa 80 Beamten einen Teil der Verdächtigen, als diese eine Rauschgiftlieferung im Kreis Verden entluden.

In der Wohnung des Hauptverdächtigen fanden sie außerdem Geld in fünfstelliger Höhe. Er und seine drei mutmaßlichen Komplizen sitzen in Untersuchungshaft.

Von dpa/RND

Die Vorwürfe wiegen schwer: Alexander Falk, einstiger New-Economy-Star, soll ein Tötungsdelikt in Auftrag gegeben haben. Weil das Gericht Fluchtgefahr vermutet, bleibt der Stadtplan-Erbe vorerst in Haft. Die Anklage steht noch aus.

23.10.2018

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei am Dienstagmorgen gegen einen libanesischen Clan vorgegangen. Es gab Razzien im Ruhrgebiet und in Sachsen.

23.10.2018

Er möchte denen etwas zurückgeben, die es nötig haben: Volksmusik-Star Stefan Mross bedient bei einem großen Festmahl Obdachlose – und bringt sogar noch prominente Unterstützung mit.

23.10.2018