Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Zwei deutsche Soldaten bei Gefechten in Afghanistan verletzt
Mehr Welt Politik Zwei deutsche Soldaten bei Gefechten in Afghanistan verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 08.06.2009
Bei einem Feuergefecht mit Aufständischen sind zwei Bundeswehrsoldaten etwa 15 Kilometer südlich von Kundus verletzt. Quelle: Michael Kappeler/ddp (Archiv)

Im Anschluss sei es zu einem Feuergefecht mit Aufständischen gekommen, bei dem den Angaben zufolge zwei deutsche Soldaten verletzt wurden.

Beide Soldaten wurden den Angaben zufolge umgehend in das Rettungszentrum der Bundeswehr in Kundus gebracht und medizinisch versorgt. Sie sind inzwischen auf dem Weg nach Deutschland. Bei dem Sprengstoffanschlag wurde zudem ein geschütztes Fahrzeug vom Typ Dingo beschädigt. Auf Soldaten der Bundeswehr in Afghanistan sind in den vergangenen Wochen wiederholt Angriffe gestartet worden.

afp

Bei einem Bombenanschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens sieben Menschen getötet und 24 weitere verletzt worden. Der Sprengsatz sei am Montag unter einem Kleinbus explodiert.

08.06.2009

Nach dem desaströsen Abschneiden der SPD bei der Europawahl hat Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) Spekulationen über eine Führungskrise der Partei widersprochen. Er habe nicht den Eindruck, dass sich das Führungspersonal der SPD gegenüber dem anderer Parteien zu verstecken habe.

08.06.2009

Die Spitzenkandidatin der Freien Wähler für die Europawahl, Gabriele Pauli, will als Konsequenz aus dem schlechten Abschneiden ihrer Partei nun auf Bundesebene mit einer eigenen Partei zur Bundestagswahl antreten.

08.06.2009