Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Wladimir Putin entlässt Verteidigungsminister Serdjukow
Mehr Welt Politik Wladimir Putin entlässt Verteidigungsminister Serdjukow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:08 06.11.2012
Wladimir Putin (r.) hat den russischen Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow (l.) entlassen. Quelle: dpa
Moskau

Wladimir Putin hat sich vom russischen Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow getrennt. Das Verteidigungsministerium habe es unter Serdjukow versäumt, Militärangehörige ausreichend mit Wohnungen zu versorgen, sagte Putin.

Ein neuer Ressortchef solle die dynamische Entwicklung der russischen Streitkräfte fortsetzen. Das Militär des Riesenreichs befindet sich in der größten Reform seiner Geschichte.

dpa

Aus Protest gegen weitere harte Sparmaßnahmen und Kürzungen von Renten und Gehältern haben am Dienstag umfangreiche Streiks in Griechenland begonnen.

06.11.2012

Mit ihrem Alleingang gegen Altersarmut hat Ursula von der Leyen Freund und Feind gegen sich aufgebracht. Zwar änderte die Koalitionsspitze nun den Entwurf. Doch die Arbeitsministerin darf sich dennoch auf der Gewinnerseite sehen.

05.11.2012

Nach massiven Fälschungsvorwürfen der Opposition hat die Zentrale Wahlkommission in der Ukraine die Ergebnisse in fünf Wahlkreisen für ungültig erklärt und dort Neuwahlen angeordnet. Bei der Abstimmung seien wichtige Regeln nicht beachtet worden, teilte die Kommission am Montag in Kiew mit.

05.11.2012