Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Weißes Haus startet Technologiefonds für muslimische Länder
Mehr Welt Politik Weißes Haus startet Technologiefonds für muslimische Länder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 24.10.2009
US-Präsident Barack Obama
US-Präsident Barack Obama Quelle: afp
Anzeige

Wie das Weiße Haus am Freitag (Ortszeit) mitteilte, ruft die zuständige Gesellschaft für Privatinvestitionen im Ausland (OPIC) bis Ende November zum Einreichen von Projektanträgen auf. Der Fonds soll Investitionen in den Privatsektor in muslimischen Ländern in Asien, dem Mittleren Osten und Afrika unterstützen, die Projekte können mit Mitteln von 25 bis 150 Millionen Dollar (16,6 bis 100 Millionen Euro) gefördert werden. Die Entscheidung über die Förderung soll im Juni kommenden Jahres bekanntgegeben werden.

US-Präsident Barack Obama hatte in seiner vielbeachteten Rede in Kairo die Einrichtung eines Technologiefonds für muslimische Länder in Aussicht gestellt, um deren Entwicklung in den Bereichen Bildung und Innovation zu unterstützen. Obama sprach sich seinerzeit für eine neue Ära in den Beziehungen zwischen den USA und der muslimischen Welt aus.

afp