Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Inflation: Scholz appelliert an Zusammenhalt in Gesellschaft
Mehr Welt Politik Inflation: Scholz appelliert an Zusammenhalt in Gesellschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 02.07.2022
01.07.2022, Berlin: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nimmt an der Sitzung des Bundeskabinetts im Bundeskanzleramt teil. Scholz hat mit Blick auf die steigenden Preise zum gesellschaftlichen Zusammenhalt aufgerufen.
01.07.2022, Berlin: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nimmt an der Sitzung des Bundeskabinetts im Bundeskanzleramt teil. Scholz hat mit Blick auf die steigenden Preise zum gesellschaftlichen Zusammenhalt aufgerufen. Quelle: Kay Nietfeld/dpa
Anzeige
Berlin

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat mit Blick auf die steigenden Preise zum gesellschaftlichen Zusammenhalt aufgerufen. „Wir müssen uns unterhaken und zusammenhalten“, sagte Scholz in seiner am Samstag veröffentlichten Videoansprache.

Der Bundeskanzler und weitere Vertreter der Bundesregierung wollen an diesem Montag mit Gewerkschaften und Wirtschaftsverbänden in einer sogenannten konzertierten Aktion über mögliche Reaktionen auf die hohe Inflationsrate beraten.

Mehr zum Thema

Der Kanzler und die konzertierte Aktion: keine gute Idee

Lindner plant neues Entlastungspaket erst 2023

Kampf gegen die Inflation: Auf diese Entscheider kommt es an

„Das große Problem, das viele Bürgerinnen und Bürger in Deutschland gegenwärtig umtreibt, völlig zurecht, sind die steigenden Preise, ist die Inflation, dass alles teurer wird“, fügte Scholz hinzu: „Und auch da müssen wir gemeinsam handeln.“ Deshalb habe er, „wie das schon einmal in so einer schwierigen Zeit in den 60er und 70er Jahren war, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände, Bundesbank, Wissenschaftler eingeladen, mit uns darüber zu sprechen, was wir machen“.

RND/epd

Der Artikel "Inflation: Scholz appelliert an Zusammenhalt in Gesellschaft" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.