Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Verletzte bei Protesten in New York
Mehr Welt Politik Verletzte bei Protesten in New York
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:26 18.11.2011
Die Polizei ging -wie hier in New York- zum Teil hart gegen die „Occupy Wall Street“-Bewegung vor. Quelle: dpa
Anzeige
New York

Die Nacht zum Wochenende verlief aber ruhig und vor allem frostig. Ohne Decken und Zelte trotzen immer noch Hunderte im Freien der Kälte.

„Die meisten Demonstranten haben, in aller Fairness, Verantwortungsbewusstsein gezeigt“, sagte Bürgermeister Michael Bloomberg, als er die leicht verletzten Polizisten im Krankenhaus besuchte. Die Beamten in Kampfmontur waren zum Teil hart gegen die Menge vorgegangen, als Demonstranten versuchten, die Metallabsperrungen am Zuccotti Park zu beseitigen. Einigen Polizisten soll von den Aktivisten eine brennende Flüssigkeit in die Augen gespritzt worden sein.

Anzeige

Am späten Abend hatte es bei eine einer „Sitzbesetzung“ am nahe gelegenen Foley Square direkt vor dem Gerichtsgebäude erneut Festnahmen gegeben. Weitere Aktionen am „Day of Action“, dem „Tag der Aktion“ verliefen friedlich. Die Menge zog durch die Stadt und besetzte U-Bahnstationen und Plätze.

Ein Video zum Thema unter

jo/hoc

Politik Geklärte und ungeklärte Fragen - Neonazi-Mordserie
18.11.2011
18.11.2011
Politik Atomenergiebehörde setzt Ultimatum - Aufklärung über Teherans Atomprogramm gefordert
18.11.2011