Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Türkei soll von Deutschland und Co. Milliardenkredit für Klimaschutz bekommen
Mehr Welt Politik Türkei soll von Deutschland und Co. Milliardenkredit für Klimaschutz bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 14.10.2021
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bekommt einen Kredit für den Klimaschutz.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bekommt einen Kredit für den Klimaschutz. Quelle: imago images/SNA
Anzeige
Ankara

Die Türkei soll Insidern zufolge Kredite in Höhe von 3,1 Milliarden Euro für Maßnahmen zum Klima­schutz erhalten. Die Mittel sollen von Welt­bank, Frank­reich und Deutsch­land bereit­gestellt werden, sagten mit den Plänen vertraute Personen am Donners­tag der Nachrichten­agentur Reuters. Die Türkei hatte vergangene Woche als letztes Land in der G20-Gruppe der großen Volks­wirt­schaften das Pariser Klima­schutz­abkommen ratifiziert.

Mehr zum Thema

Umfrage: Heutige Elterngeneration glaubt nicht an besseres Leben für ihre Kinder

Studie zum Klimaschutz: Mehr Tempo beim Kohleausstieg und Ökostrom-Ausbau

Schulze sieht Bewegung: Immer mehr Länder haben Ernst der Klima-Lage verstanden

Das meiste Geld stellt den Angaben zufolge die Welt­bank mit 2 Milliarden Euro zur Verfügung. Frank­reich packt demnach bis zu einer Milliarde Euro obendrauf, während von Deutsch­land etwas mehr als 200 Millionen Euro kommen sollen. „Eine Einigung über den Betrag und die Moda­litäten wurde bereits erzielt, deshalb hat die Türkei das Pariser Abkommen ratifiziert“, sagte einer der Insider.

RND/Reuters

Der Artikel "Türkei soll von Deutschland und Co. Milliardenkredit für Klimaschutz bekommen" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.