Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Tote und Verletzte bei Explosion nahe Trauerfeier in Kabul
Mehr Welt Politik Tote und Verletzte bei Explosion nahe Trauerfeier in Kabul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 03.10.2021
Ein Taliban-Kämpfer in Kabul. (Symbolbild)
Ein Taliban-Kämpfer in Kabul. (Symbolbild) Quelle: imago images/Xinhua
Anzeige
Kabul

Am Eingang einer Moschee in Kabul ist nach Angaben der Taliban eine Bombe explodiert. Mehrere Zivilisten seien dabei getötet worden, sagte ein Sprecher der militanten-islamistischen Gruppe. Ziel des Anschlags am Sonntag war die Eidgah-Moschee in Kabul, wo gerade eine Trauerfeier für die Mutter von Taliban-Sprecher Sabihullah Mudschahid abgehalten wurde. Zunächst bekannte sich niemand zu der Bluttat.

Seit der Machtübernahme der Taliban Mitte August häufen sich allerdings gegen die Gruppe gerichtete Anschläge durch Anhänger des Ablegers der Terrorgruppe Islamischer Staat. Afghanistan steht damit womöglich vor einem größeren Konflikt zwischen den beiden Extremistengruppen.

Mehr zum Thema

Afghanistan: Drei aufgehängte Leichen im Osten des Landes entdeckt - Taliban unter Verdacht

Taliban zitieren Ortskräfte offenbar vor Gericht

Demonstration in Afghanistan: Frauen in Kabul fordern Öffnung von Schulen für Mädchen

Der IS-Ableger ist vor allem in der ostafghanischen Provinz Nangarhar präsent und betrachtet die Taliban als Feinde.

RND/AP

Der Artikel "Tote und Verletzte bei Explosion nahe Trauerfeier in Kabul" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.