Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik Sieben Polizisten bei Taliban-Überfall getötet
Mehr Welt Politik Sieben Polizisten bei Taliban-Überfall getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 12.09.2009
Anzeige

Bei den Angreifern handelte es sich laut Babar um Taliban. „Sie haben zwei Polizisten am Leben gelassen“, fügte der Bezirksgouverneur hinzu. Die Provinz Kundus, in der starke Einheiten der Bundeswehr stationiert sind, galt bis vor kurzer Zeit als ein eher sicherer Teil Afghanistans. Jedoch nahm die Anzahl der Taliban-Attacken in den vergangenen Wochen stark zu.

Am Donnerstag der vergangenen Woche brachten Taliban-Kämpfe zwei Tanklastzüge in ihre Gewalt. Am Tag darauf ordnete der zuständige Bundeswehr-Kommandeur einen NATO-Luftangriff auf die georteten Tanklaster an, bei dem mehr als 50 Menschen getötet wurden, darunter offenbar auch Zivilisten. Das in London ansässige Forschungsinstitut International Council on Security and Development (ICOS) teilte am Freitag mit, die radikalislamischen Taliban seien inzwischen in fast ganz Afghanistan präsent.

Anzeige

AFP