Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Politik SPD will Steinbrück zum Kanzlerkandidaten küren
Mehr Welt Politik SPD will Steinbrück zum Kanzlerkandidaten küren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 09.12.2012
Peer Steinbrück soll heute in Hannover zum SPD-Kanzlerkandidaten gewählt werden. Quelle: dpa
Hannover

Die Wahl durch die 600 Delegierten ist geheim. Gerechnet wird mit einem Ergebnis von mehr als 90 Prozent. Die Bundestagswahl findet im nächsten Herbst statt. Einen genauen Termin gibt es noch nicht. Zuvor wird Steinbrück in einer Rede präzisieren, wie er die SPD in die Regierung zurückführen will. Erwartet wird ein klares Bekenntnis zu einem Bündnis mit den Grünen.

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Nach tagelangen Protesten nimmt Ägyptens Präsident Mursi seine Sondervollmachten zurück. Dafür aber bleibt es beim Verfassungsreferendum am 15. Dezember.

09.12.2012

Nach knapp 13 Monaten im Amt ist Montis Zeit als Italiens Regierungschef abgelaufen. Noch vor Weihnachten dürfte er zurücktreten. Und sein Vorgänger Berlusconi steht in den Startlöchern, glaubt an einen Erfolg bei den nächsten Wahlen.

09.12.2012

Das Kyoto-Protokoll wird bis Ende 2020 verlängert. Das hat die katarische Präsidentschaft der UN-Klimakonferenz in Doha am Samstag durchgesetzt. Nach zähem Ringen entschied Abdullah bin Hamad Al-Attiyah quasi im Alleingang, dass das neue Gerüst, das aber keine schärferen Verpflichtungen vorsieht, ab 2013 gelten soll.

08.12.2012